natury wnbr

Strahlender Sonnenschein ludt am Palmsonntag ein, Längere Barfußstrecken sind Bestandteil der neuen WNT-Wanderroutedie Nacktwandersaison 2020 zu eröffnen. Ziel war die Erstbewanderung eines neu erkundeten Wegs für die WNT mit langen Barfußstrecken, einer Bademöglichkeit und einem Rastplatz mit Pausenauto. Bei 15° und kräftigem Wind am Wanderstart begann die Wanderung zwar bekleidet, aber barfuß und mit kurzen Hosen lösten die beiden Wanderer bei anderen Ausflüglern dennoch Verwunderung aus.

Die Temperatur stieg, der Wind ließ nach, und so war nach 5 km der Anlass gegeben, die Kleidung abzulegen. Am Pausenplatz bei Kilometer 10 kam ein Paar angeradelt, hielt an, und sie fragte: ‘Wir haben uns vermutlich verfahren -- können Sie uns sagen, wie wir nach Ladbergen kommen?’ Wir unterhielten uns eine Weile im COVID-19-gerechten Abstand, was das Zeigen von Bildschirminhalten auf dem Smartphone nicht gerade leicht machte. Zum Abschied wünschten beide uns noch einen guten Appetit. Ein anderes Paar radelte vorbei, er rief ihr zu: ‘Schau mal, Nudisten!’, drehte sich dann zu uns um und winkte uns fröhlich zu.

Ackersenf wächst wie Unkraut, Weißer Senf wird in der Landwirtschaft zur Gründüngung eingesetztDer nackte zweite Teil dieser Wanderung machte richtig Spaß: Die Lufttemperatur stieg auf 20 °C, der Wind ließ nach, alle Begegnungen verliefen sehr freundlich. Ich lernte etwas über Gründüngung mit Senfpflanzen und den Unterschied zu Raps. Wir begegneten zahlreichen Familien, Jugendlichen und Erwachsenen und sahen ihren Gesichtern an, wie viel Spaß ihnen die Begegnung mit uns offensichtlich bereitete.

3 km vor dem Ziel der Wanderung erreichten wir den Dortmund-Ems-Kanal, der zum Bad einludt. Die Wassertemperatur von 8° erforderte noch einige Konzentration, fühlte sich im Vergleich zum Eisbaden bei 4° aber schon frühlingshaft an. Außerdem weht unter Wasser kein Wind - der trocknete danach in gemeinsamer Arbeit mit dem warmen Sonnenschein den Körper recht schnell wieder ab. Es war ein wunderschöner, beglückender Frühjahrsausflug!

Suchbegriff eintragen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.